COVID-19: geänderter Zugang für Patienten und Besucher, Besuchsregelung

Der Zugang zu den Bettenstationen und den Ambulanzen der Univ.-Klinik für Orthopädie und Traumatologie erfolgt ausschließlich über den Eingang der chirurgischen Tageskliniken, Auenbrugerplatz 29/1. Chirurgische Notfallpatienten werden weiterhin direkt in der Chirurgischen Notaufnahme, Auenbruggerplatz 5, versorgt.
​Coronabedingt dürften Patienten und Besucher am LKH-Univ. Klinikum Graz die Klinik nur via Check-Point betreten. Alle Patienten und Besucher werden gebeten, auch weiterhin die geltende Besuchsregelung von einem Besucher pro Tag für maximal 15 Minuten zu beachten. 
 
Optimale Erreichbarkeit mit der Straßenbahn und Bus:
Straßenbahnlinie 7, Haltestelle Klinikum Süd (Odilieninstitut)
Bus Nr. 64, Haltestellte Klinikum Süd (Odilieninstitut)
Bus Nr. 58 und Nr. 41, Haltestelle Leonhardplatz
 
Wegweiser Neu.jpg
Wegweiser
 
Zugang Chirurgische Tagesklinik_S Möstl.JPG
Eingang der chirurgischen Tagesklinik
Letzte Aktualisierung: 26.08.2020